Neue kostenlose Schlichtungsstelle für Verbraucher

Die Situation hat vermutlich schon jeder mal erlebt: man ist mit den Leistungen eines Unternehmens nicht zufrieden und kann seine Ansprüche in der Folge kaum rechtlich durchsetzen. Vor allem dann, wenn die Firma im Ausland ansässig ist. Eine neue Schlichtungsstelle, die für Sie als Verbraucher kostenlos ist, soll das nun ändern.

Nach Erhebungen des Verbraucherbarometers in der EU ist nahezu jeder fünfte Verbraucher in Europa mit Problemen beim Kauf von Dienstleistungen oder Waren betroffen. Grundsätzlich haben Sie dann die Möglichkeit, sich an eine Schlichtungsstelle zu wenden, die eine außergerichtliche Lösung herbei führen soll. Der Vorteil dabei für Sie besteht darin, dass sich das Unternehmen einem Dritten gegenüber erklären muss, was automatisch den Druck erhöht. Eine Schlichtung ist grundsätzlich kostenlos für Sie als Verbraucher und basiert auf schnell abgewickelten Verfahren.

Seit 01.April gibt es das neue Verbraucherstreitbeilegungsgesetz, das für die Zukunft absichern soll, dass sich jeder Verbraucher im Falle von Streitigkeiten an eine Verbraucherschlichtungsstelle wenden kann. Gibt es in der Branche, die Sie betrifft, noch keine Schlichtungsstelle, können Sie sich an eine allgemeine Schlichtungsstelle wenden. Die erste dieser Einrichtungen hat in Deutschland nun ihren Sitz in Kehl und soll die wichtige Lücke schließen, wenn sich Verbraucher an keine branchenspezifische Stelle wenden können. Von diesen gibt es allerdings derzeit mehr als 300 hierzulande, wobei die gängigsten für Probleme mit Versicherungen, dem öffentlichen Personenverkehr oder mit Banken oder dem Energieversorger bestehen.

Sie sollten allerdings berücksichtigen, dass die deutschen Schlichtungsstellen ausschließlich für Probleme mit Händlern angerufen werden können, deren Sitz in Deutschland ist. Haben Sie Probleme mit Unternehmen aus dem Ausland, können Sie sich an das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland, unter der Homepage www.evz.de, wenden. Diese informiert Sie über Ansprechpartner für Ihr Problem im Ausland und wird in ganz besonderen Fällen auch selbst tätig, um für Sie eine außergerichtliche Streitbeilegung zu erreichen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*