Rechtsanwalt24.tips Blog

0

Transparenzregeln für Inkassounternehmen werden verschärft

Vielleicht haben Sie auch schon davon gehört: Immer wieder tauchen Inkassounternehmen und Anwälte auf, die versuchen bei Verbrauchern unberechtigte oder überhöhte Forderungen von dubiosen Gläubigern durchzusetzen. Derzeit gibt es laut Schätzungen ca. 750 Inkassofirmen...

0

Die Einlagensicherung wurde verbessert

Die staatliche Einlagensicherung hat bereits vor einiger Zeit sicher gestellt, dass für Bankguthaben inländischer Banken voller Ersatz im Falle einer Zahlungsunfähigkeit des Kreditinstitutes vorliegt, geleistet wird. Seit kurzem gilt dies auch für ausländische Banken,...

0

Die Bafög-Regeln ändern sich

Viele Studenten sind auf eine finanzielle Unterstützung seitens des Staates angewiesen. Dabei erhalten Sie im Rahmen der sogenannten BAföG-Förderung monatlich bis zu 640 Euro. Diese Summe ist individuell nach Student unterschiedlich, denn verschiedene Aspekte...

0

TÜV überprüft nun auch Sicherheitssysteme

Sie kennen die Situation in modernen Autos – Airbags, Spurwechselwarnsysteme und ESP, Elektroniksysteme wohin man schaut. Und diese müssen natürlich bei der Überprüfung durch den TÜV auch entsprechend berücksichtigt werden. Deshalb gibt es seit...

0

Gesetzesänderungen zum 01.09.2015

Mit 01. September treten eine Anzahl von Gesetzesänderungen in Kraft, die den Alltag entsprechend beeinflussen oder lenken werden. Nachstehend haben wir die wichtigsten für Sie zusammengefasst. Als wichtigstes Gesetz gilt, dass Ärzte nun eine...

0

Neue Regelung für Haustürgeschäfte und Widerruf

Zeitschriftenabo-Werber an der Haustüre oder der traditionelle Staubsaugervertreter – sie immer wieder sorgten für Unsicherheit bei den Konsumenten, wenn sie sich zu einem Vertragsabschluss überreden ließen. Doch damit ist jetzt Schluss, denn mit der...

0

Neue Pfändungsfreigrenzen nutzen

Die Pfändungsfreigrenze erhöht sich am 1.7. auf 1.073,88 Euro. Im Einzelnen sind die Werte je nach Lebenssituation in der Tabelle Pfändungsfreigrenzenbekanntmachung 2015 abzulesen. Doch auch aus dem verdienten Mehrbetrag kann dem Schuldner ein Anteil...

0

Elterngeld PLUS

Eltern haben ab 1.7.2015 viele neue Chancen ihre Elternzeit zu nutzen. Sie können auch in Teilzeit ihre Elternzeit nehmen. Beide Elternteile erhalten dann Elterngeld. Die Leistungen werden auf 24 Monate verlängert. Der Arbeitgeber muss...