Wiederkehrende Abo-Verträge automatisiert abrechnen mit der SaaS-Software Fakturia

– Anzeige –

Fallen in Ihrem Unternehmen viele Abo-Rechnungen an, können Sie sich mit der Abo-Abrechnungssoftware von Fakturia die Arbeit erleichtern und Zeit sparen. Die Software für das Subscription-Management kann in vielen Branchen verwendet werden und ist unabhängig vom Geschäftsmodell. Sie kann für deutsche und ausländische Kunden genutzt werden, da sie multiwährungsfähig ist, mehrere Sprachen unterstützt und Texte in Fremdsprachen erstellen kann. Sie unterstützt länderspezifische Steuersätze. Wiederkehrende Rechnungen werden in den festgelegten Abständen erstellt. Zur Inbetriebnahme der Software registrieren Sie sich als Betreiber. Sie müssen für Ihre Kunden die wichtigsten Daten wie Mindestlaufzeit, Abrechnungsintervall, Kündigungsfrist und Zahlungsweise erfassen. Weiterhin müssen Sie Datensätze für Ihre Produkte und Dienstleistungen anlegen. Die Software erstellt Dauerrechnungen zur festgelegten Zeit. Sie müssen sich nicht um den Versand kümmern, da ein automatischer Rechnungsversand per E-Mail erfolgt.

Die Abo-Abrechnungssoftware für das Subscription-Management unterstützt Sie bei der Abo- und Vertragsverwaltung. Jederzeit können Sie Übersichten über Ihre Kunden- und Produktdaten abrufen. Die Software ermöglicht auch Bestellungen der Kunden, da ein Whitelabel Kundenportal integriert ist. Auf Kundendaten und Rechnungen haben Sie stets Zugriff. Mit der Software können Sie mehr als nur Dauerrechnungen erstellen. Sie erstellt für Ihre Kunden nicht nur die Serienrechnung, sondern ist Ihnen auch bei Einzelrechnungen behilflich. Fallen innerhalb eines Abrechnungszeitraums für einen Kunden viele Leistungen an, können Sie diese Leistungen gleich nach der Erbringung erfassen. Über die erbrachten Leistungen wird am Ende des Abrechnungszeitraums eine zyklische Sammelrechnung erstellt. Eine große Hilfe ist Ihnen die Abo-Abrechnungssoftware von Fakturia auch beim Debitoren- und Mahnwesen. Sie führt für wiederkehrende Rechnungen automatisch die Zahlungen per SEPA-Banklastschrift und Kreditkartenabbuchung aus und überwacht Zahlungseingänge. Erfolgt eine Zahlung, wird der Zahlungseingang automatisch verbucht. Säumige Kunden erhalten zur entsprechenden Zeit eine Mahnung, die automatisch verschickt wird.

Die Software von Fakturia erleichtert Ihnen die Buchführung. Für Buchungsdaten ist ein DATEV-Export vorhanden. Weiterhin verfügt die Software über einen Lexware-Export. Die Software ermöglicht passive Rechnungsabgrenzungsposten (PRAP) und kann eine zusammenfassende Meldung erstellen. Im EU-Ausland werden elektronische Dienstleistungen mit der Software nach dem Empfängerortprinzip abgerechnet. Ändern sich die Preise für Ihre Produkte oder Dienstleistungen, können Sie solche Änderungen schnell und unproblematisch einpflegen.

Testen Sie die Abo-Abrechnungssoftware Fakturia jetzt kostenfrei und ohne Risiko in unserer Sandbox – zeitlich unbegrenzt

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*